they said no one has ever lived on this land / godperspective
Video, 14min // 2020

"they said no one has ever lived on this land / godperspective" ist eine Videoarbeit im Prozess, welche sich mit dem Blick als Machtinstrument und Medialität beschäftigt. Mit gefundenem Material wird sich dabei der imperialistischen Idee des Sandkastens Südwestasien und Nordafrika genähert und wirft dabei die Zuschauenden auf ihren eigenen Blick zurčck.

Soundelemente der Videoarbeit sind bei einem Jam im Salon Vert im Mai 2019 mit Claude Bühler entstanden.

"they said no one has ever lived on this land / godperspective" is a video work in process, which deals with the gaze as an instrument of power and mediality. With found material, the imperialist idea of the sandbox of Southwest Asia and North Africa is approached, throwing the viewers back on their own gaze.

Sound elements of the video work were created during a jam at Salon Vert in May 2019 with Claude Bčhler.